Beschichtete Großanlagenteile

Werte erhalten

Ob neue oder gebrauchte Stahlkonstruktionen: die erheblich gestiegenen Kosten für die Werkstoffe verdeutlichen ganz aktuell, wie wertvoll ein guter Korrosionsschutz ist. Wir bieten Ihnen ein umfassendes Angebot. Sie definieren die Anforderungen, gemeinsam planen wir ein wirtschaftliches Vorgehen zu Ihrer Aufgabenstellung. Angefangen bei der Oberflächenvorbereitung, über die Beschichtung bis hin zum Transport.

Unser Angebot auf diesem Gebiet umfasst:

Noch vor dem Strahlen können, wenn erforderlich, auch Großteile in unserer eigenen Waschhalle mit Abscheideranlage entfettet und entölt werden. Ebenso führen wir Säuerungsarbeiten durch, z.B. an Rohrleitungen.

Großzügige Strahlhallen für Schweißkonstruktionen, Behälter, Rohre etc., in denen mit nichtsilikogenen Strahlmitteln nach DIN EN ISO 12944 T4 der geforderte Reinheitsgrad erreicht wird. Gewissenhaft wird somit für alle Beschichtungen die entsprechende Vorbereitung geschaffen.

Gleich ob Sie eine Grundierung oder eine hochwertige, dauerhafte Endbeschichtung benötigen, wir haben Erfahrung mit allen einschlägigen Beschichtungssystemen. Durch uns bearbeitete Objekte sind weltweit im Einsatz und bewähren sich dank fachgerechter Ausführung aller Arbeitsschritte und der richtigen Materialwahl.

Mit entsprechender Vorarbeit werden in unserer Abteilung Industrielackierung Teile für die Bereiche Apparate-, Maschinen- und Kraftwerksbau, Windkraftanlagen, Wehrtechnik etc. nach Ihren Anforderungen beschichtet. Unsere qualifizierten Vorarbeiter verfügen über aktuelle KOR-Schein-Zertifikate.

So sind wir seit mehreren Jahren auch Partner der Erdöl- und Erdgasförderung in Norddeutschland. Unsere bewährte Spezialabteilung mit SCC*-Zertifizierung erstellt Gerüste und hochwertigen Korrosionsschutz auf diesen sicherheitssensiblen Anlagen.

Wir begleiten die aktuellen Entwicklungen im Bereich Korrosionsschutz und Industrielackierung aktiv mit.